Einzelausstellung im Drucksalon, Berlin

Alltägliches – Chaos und Ordnung in der Konsumgesellschaft Andrea Seifert präsentiert ihre künstlerischen Siebdrucke vom 5. – 28. November 2010 im Berliner Drucksalon. In der gegenwärtigen Kunst wird häufig alles Gegenständliche verdrängt. Doch sind gerade diese Dinge Teil des alltäglichen Lebens. Seifert sucht in ihrem direkten Umfeld nach spannenden Kompositionen und setzt diese mittels Siebdruck …

Einladung: Vernissage im „Drucksalon“

Andrea Seifert präsentiert ihre künstlerischen Siebdrucke Die Künstlerin Andrea Seifert lädt am 5. November um 19.00 Uhr zur Vernissage ihrer aktuellen Ausstellung im Drucksalon in Berlin-Wedding ein. Die junge Berlinerin wird dort ihre großformatigen Siebdrucke präsentieren. Das Thema der Ausstellung lautet „Alltägliches – Chaos und Ordnung in der Konsumgesellschaft“. In der gegenwärtigen Kunst wird häufig …

Kunst im Alltag

Bedruckte Shirts & Co. Andrea Seifert nutzt den Siebdruck nicht nur für Kunstdruck auf Papier und Leinwand. Sie kombiniert ihre Druckvorlagen neu und erstellt Motive für Kleidungsstücke. Die kleine Kollektion von Tops und Longshirts wird zukünftig durch weitere Kleidungsstücke wie Röcke, Shorts und Kleider ergänzt. Die Künstlerin strebt auch an, bedruckte Accessoires zu entwerfen. Freuen …

Neue Atelier-Gemeinschaft

Seit Kurzem ist Andrea Seifert Mitglied in der zehnköpfigen Atelier-Gemeinschaft des Drucksalon Berlin. Dort hat sie die Möglichkeit, vor allem großformatige Siebdrucke anzufertigen und neue Projekte zu verwirklichen. Den Drucksalon findet man in der Brunnenstraße 73. Einmal im Monat öffnet das Atelier seine Pforten. Dann kann sich jeder bei einem öffentlichen Siebdruckkurs ausprobieren, seine Motive …

Präsentation auf der Berliner Sommer Fashion Week

Anlässlich der Berliner Sommer Fashion Week findet am 10. und 11. Juli 2010 das beliebte Festival of Urban Fashion and Lifestyle statt: WEDDING DRESS ist zur festen Institution der Berliner Sommer Fashion Week geworden und ein echtes Highlight im Kalender der Modewoche. Der 2-tägige Event findet in diesem Jahr zum fünften Mal statt und wird …

Andrea Seifert ist Künstlerin bei Sunflowers

Sunflowers ist ein interkulturelles Kunst-Netzwerk mit Sitz in Berlin, deren Zweck darin besteht Künstler, Kunstliebhaber und Kunstvermittler aus der ganzen Welt zusammenzubringen. Sunflowers kooperiert weltweit mit Künstlern, Kuratoren, Galerien und kulturellen Institutionen. Es werden regelmäßig Ausstellungen, Kunstwettbewerbe, Workshops und Tagungen organisiert und neue, anerkannte bildende Künstler aus der ganzen Welt präsentiert. Durch die Sunflowers Art …

Künstlergruppen im Web

Im World Wide Web gibt es zahlreiche Communities für Künstler. Solche Netzwerke bieten die Möglichkeit, sich vorzustellen, Bilder und Videos von sich zu veröffentlichen und Kontakte mit anderen Künstlern zu knüpfen. Auch Andrea Seifert ist inmitten dieser Netzwerke zu finden. Dort zeigt sie nicht nur einen Teil ihrer Arbeiten, sondern bietet auch die Möglichkeit der …

Einzelausstellung im Kleinen Senatssaal – Campus Golm

Alltägliche Dinge. Grafische Bildfindung mittels Hoch- und Durchdruck Am 27. Januar 2010 präsentierte Andrea Seifert den praktischen Teil ihrer Masterarbeit im Kleinen Senatssaal auf dem Campus Golm der Universität Potsdam. Im Disputationsgespräch bewies sie ihre fachliche Kompetenz. Die Gutachter waren von ihren Grafiken überzeugt. Seifert erhielt eine 1,0. Die Bilder ihrer Masterarbeit sind unter dem …

Einzelausstellung im Alten Rathaus, Potsdam

Notationen – musikalische Malereien Gleich nach der Ausstellung in der Ticketgalerie geht es für die Bilder von Andrea Seifert weiter in das Alte Rathaus von Potsdam. Dort präsentiert sie ihre Werke bis zum 31. März 2009.

Gruppenausstellung im Nikolaisaal, Potsdam

Notationen – musikalische Malereien Vom 10. Januar bis 28. Februar 2009 findet in der Ticketgalerie des Nikolaisaals die Ausstellung Notationen – musikalische Malereien statt. Gezeigt werden künstlerische Arbeiten von Andrea Seifert und drei weiteren Studentinnen der Universität Potsdam. Am 9. Januar eröffnete Frau Prof. Dr. Aissen-Crewett die Ausstellung mit einer Rede, in der sie Andrea …